• praxis@zahn-schlaf-medizin.de
  • 0395 / 707 29 38

Wurzelbehandlungen

Unter einer Wurzelkanalbehandlung vEine Wurzelbehandlung in der Zahnarztpraxis Voigtländerersteht man in der Zahnmedizin eine Therapie mit dem Ziel einen Zahn zu erhalten, dessen „Zahnnerv“  entzündet oder abgestorben ist. Dabei wird das betroffene Gewebe aus dem Wurzelkanal entfernt, der Wurzelkanal erweitert und dabei das den Wurzelkanal umgebende infizierte Wurzeldentin durch Herausfeilen entfernt. Abschließend wird der Wurzelkanal gefüllt.

Die Ursachen für die Entzündung des Zahnmarks (Pulpitis) sind vielfältig. Meist besteht zunächst ein kariöser Defekt, der als Eintrittspforte für Bakterien dient und eine gewisse Zeit schmerzfrei verläuft.

Ziel der Behandlung ist erstlinig die vollständige Entfernung des kranken Gewebes, von Keimen und nekrotischem Material aus allen Kanälen. (*1)

Schreibe einen Kommentar