• praxis@zahn-schlaf-medizin.de
  • 0395 / 707 29 38

News

  • -

Workshop: Herstellung von Provisorien

Tags : 

Workshop zur Herstellung von Provisorien für Kronen Brücken und Zahnersatz

Workshop mit der Fa. Kettenbach in unserer Zahnarztpraxis

Im Februar haben wir mit freundlicher Unterstützung der Fa. Kettenbach in den Räumen unserer Zahnarztpraxis an einem Workshop zur Herstellung von Provisorien für Kronen, Brücken und Zahnersatz teilgenommen.

  • -

CPAP vs. Unterkieferprotrusionstherapie

Am 11. März 2016 referiere ich an der Berliner Charité im Rahmen des BUB-Kurses zum Thema „CPAP vs. Unterkieferprotrusionstherapie“. In weiteren Gesprächen werde ich mich mit meinen Kollegen zu Themen der zahnärztlichen Schlafmedizin auseinandersetzen und unserer Erfahrungen austauschen.

  • -

Schlafmedizin trifft Zahnmedizin

Tags : 

Vom 4. – 5.12.2015 besuche ich den DGSM/DGZS Kongress in Mainz. Ich werde zur Weiterbildung einige Kurse zum Schlafmedizin / Zahnmedizin besuchen und hoffe viele neue Erkenntnisse auf dem Gebiet der Zahnmedizin in Bezug auf die Schlafmedizin mit zurück in meine Neubrandenburger Zahnarztpraxis bringen zu können.

  • -

BUB-Kurs an der Berliner Charité „Zahnärztliche Schlafmedizin vs. CPAP-Therapie“

Tags : 

Am 27. November 2015 ist es wieder soweit,  ich referiere auf dem BUB-Kurs an der Berliner Charité zum Thema „Zahnärztliche Schlafmedizin vs. CPAP-Therapie„. Ich erwarte, durch Gespräche mit meinen Kollegen viele neue Erkenntnisse und Anregungen mit nach Hause zu bringen.

  • -

Ausbildung und Infotainment

Wir freuen uns, unseren Patienten mitteilen zu können, dass ein weiterer Schritt in der Modernisierung unserer Zahnarztpraxis abgeschlossen werden konnte. Unter anderem wurde der Wartebereich mit einem modernen Infotainmentsystem ausgestattet.

Desweiteren freuen wir uns, Ihnen mit Ann-Justin unsere Auszubildende zur Zahnarztfachangestellten vorstellen zu dürfen. Ann-Justin wird Sie zukünftig in allen Bereichen unserer Zahnarztpraxis, im Rahmen ihrer Ausbildung, begleiten.

  • -

Maschinelle Wurzelkanalaufbereitung und elektrometrische Längenbestimmung

Seit Juni verfügen wir in der Neubrandenburger  Zahnarztpraxis Voigtländer ein Gerät zur maschinellen Wurzelkanalaufbereitung der Fa. Dentsply Maillefer , damit kann schonend und  der Wurzelkanal von nicht mehr benötigten Pulpagewebe (z.B. nekrotisches) befreit und Mikroorganismen weitesgehend abgetötet werden. Der Wurzelkanal bleibt bei dieser Methode weitestgehend originär erhalten. Mit der elektrometrischen Längenbestimmung können die Ausmaße des Wurzelkanals exakt ausgemessen werden, somit kann eine Überinstrumentierung nahezu ausgeschlossen werden. Das Team der Zahnarztpraxis in der Neubrandenburger Oststadt berät Sie gern zu den neuen Behandlungsmethoden in der Praxis.

  • -

Zahnarztpraxis in der Umgestaltung

Tags : 

Alles neu macht der Mai… So auch in der Zahnarztpraxis Voigtländer in der Neubrandenburger Oststadt, hier konnten die ersten Umbau- und Renovierungsarbeiten abgeschlossen werden. Desweiteren freuen wir uns, unseren Patienten mitteilen zu können, dass unsere Zahnarztpraxis über ein digitales Röntgensystem verfügt.
Um die Wartezeit für unserer Patienten so angenehm wie möglich zu machen, wird demnächst ein modernes Infotainmentsystem im Warteraum der Zahnarztpraxis installiert – erfahren Sie Neuigkeiten rund um das Thema Zahnheilkunde und Prophylaxe und sehen Sie, wie wir Ihnen beim Thema Schnarchen helfen können.

  • -

Zahnärztliche Schlafmedizin vs. CPAP-Therapie

Am 13. März 2015 referiere ich ab 14.00 Uhr auf dem BUB-Kurs an der Berliner Charité zum Thema „Zahnärztliche Schlafmedizin vs. CPAP-Therapie„.

  • -

Neuigkeiten aus der Zahnarztpraxis

Hier können Sie ab sofort Neuigkeiten aus unserer Zahnarztpraxis erfahren. Lesen Sie über neue Erkenntnisse in der allgemeinen Zahnheilkunde oder aktuelles aus der zahnärztlichen Schlafmedizin. Wir halten Sie auf dem Laufenden. Schauen Sie doch wieder mal vorbei.

Ihr Team der
Zahnarztpraxis Sascha Voigtländer
Neubrandenburg (Oststadt)